Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Wahlhelfer*innen gesucht

Zeitungen-Symbol

WahlenFür die Kommunalwahlen am 15.03.2020 (und die mögliche Stichwahl am 29.03.2020) benötigen wir engagierte Wahlhelfer*innen.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Wörthsee sucht für die Kommunalwahlen noch engagierte Bürger*innen als Wahlhelfer*innen. Es werden folgende Wahlen ausgezählt:

  • 1. Bürgermeister*in
  • Landrat/Landrätin
  • Gemeinderat
  • und Kreistag.

Voraussetzung für die Übernahme des Ehrenamtes „Wahlhelfer*in“ ist die Wahlberechtigung in Wörthsee für diese Wahl. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Zur Vorbereitung auf das Ehrenamt findet eine Einweisung für die Wahlhelfer*innen statt.

Ihre Hilfe wird bei der sogenannten Urnenwahl (im Wahllokal selbst) oder bei der Auswertung und Auszählung der Briefwahl benötigt:

  • Bei der sog. Urnenwahl (im Wahllokal) unterstützen die Wahlhelfer*innen während der Abstimmungszeit (8.00 bis 18.00 Uhr) sowie den anschließenden Auszählarbeiten ab 18 Uhr. Während der Abstimmungszeit von 08.00 bis 18.00 Uhr werden die Wahlhelfer/innen vom jeweiligen Wahlvorstand eingeteilt.
  • Für die Auszählarbeiten ab 18.00 Uhr werden dann alle Wahlhelfer/innen benötigt. Die Auszählarbeiten – die EDV gestützt erfolgen – dürften bei der Urnenwahl gegen 23.30 Uhr abgeschlossen sein.
  • Die Briefwahlvorstände zählen die eingegangenen Wahlbriefe aus. Die Briefwahlvorstände beginnen ihre Tätigkeit gegen 15.00 Uhr. Die EDV-gestützten Auszählarbeiten müssten gegen 0.00 Uhr abgeschlossen sein.

Sie bekommen – je nach Amt – eine entsprechende Aufwandsentschädigung. Tagsüber erhalten die Wahlhelfer*innen alkoholfreie Getränke  sowie eine kleine Stärkung (belegte Semmeln oder ähnliches) von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Goldau, Tel. 08153/9858-19. Wir stellen Ihnen anbei gleich auch ein Anmeldeformular (bitte anklicken, PDF-Formular) zur Verfügung und freuen uns auf Ihre tatkräftig Mithilfe!

Ihre Christel Muggenthal
1. Bürgermeisterin

 

Wahlhelfer*innen gesucht

WahlenFür die Kommunalwahlen am 15.03.2020 (und die mögliche Stichwahl am 29.03.2020) benötigen wir engagierte Wahlhelfer*innen.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Wörthsee sucht für die Kommunalwahlen noch engagierte Bürger*innen als Wahlhelfer*innen. Es werden folgende Wahlen ausgezählt:

  • 1. Bürgermeister*in
  • Landrat/Landrätin
  • Gemeinderat
  • und Kreistag.

Voraussetzung für die Übernahme des Ehrenamtes „Wahlhelfer*in“ ist die Wahlberechtigung in Wörthsee für diese Wahl. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Zur Vorbereitung auf das Ehrenamt findet eine Einweisung für die Wahlhelfer*innen statt.

Ihre Hilfe wird bei der sogenannten Urnenwahl (im Wahllokal selbst) oder bei der Auswertung und Auszählung der Briefwahl benötigt:

  • Bei der sog. Urnenwahl (im Wahllokal) unterstützen die Wahlhelfer*innen während der Abstimmungszeit (8.00 bis 18.00 Uhr) sowie den anschließenden Auszählarbeiten ab 18 Uhr. Während der Abstimmungszeit von 08.00 bis 18.00 Uhr werden die Wahlhelfer/innen vom jeweiligen Wahlvorstand eingeteilt.
  • Für die Auszählarbeiten ab 18.00 Uhr werden dann alle Wahlhelfer/innen benötigt. Die Auszählarbeiten – die EDV gestützt erfolgen – dürften bei der Urnenwahl gegen 23.30 Uhr abgeschlossen sein.
  • Die Briefwahlvorstände zählen die eingegangenen Wahlbriefe aus. Die Briefwahlvorstände beginnen ihre Tätigkeit gegen 15.00 Uhr. Die EDV-gestützten Auszählarbeiten müssten gegen 0.00 Uhr abgeschlossen sein.

Sie bekommen – je nach Amt – eine entsprechende Aufwandsentschädigung. Tagsüber erhalten die Wahlhelfer*innen alkoholfreie Getränke  sowie eine kleine Stärkung (belegte Semmeln oder ähnliches) von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Goldau, Tel. 08153/9858-19. Wir stellen Ihnen anbei gleich auch ein Anmeldeformular (bitte anklicken, PDF-Formular) zur Verfügung und freuen uns auf Ihre tatkräftig Mithilfe!

Ihre Christel Muggenthal
1. Bürgermeisterin

 



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de