Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Corona: Die Gemeinde informiert

Zeitungen-Symbol

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch an diesem Osterwochenende gelten die Bestimmungen der Ausgangsbeschränkung weiter.Vielen Christen fehlt das gemeinsame Beten und Feiern gerade an Ostern.

Wie sollen wir unsere Zeit verbringen?

Wir stellen allmählich fest, dass wir Sehnsucht haben. Nach unseren Eltern, nach unseren Kindern, Enkeln und Freunden. In Bayern beschreibt das schöne Wort „Zeitlang“ diesen Zustand. Da steckt auch irgendwie „Langeweile“ drin. Chrissie Hynde von den Pretenders sagte einmal, die besten Lieder seien ihnen eingefallen, wenn sie einfach nur herumgehangen wären und sich gelangweilt hätten.

Lassen Sie uns diese Weile, die vielen von uns schon sehr lange vorkommt, annehmen. Denn Kreativität entsteht auch aus Langeweile! Und schon fällt uns Einiges ein, was wir mit diesen Tagen anfangen könnten!

Ich möchte Ihnen noch ein paar Informationen näherbringen

  • Mediziner empfehlen weiter als sicherste Methode sich nicht anzustecken, mindestens 1,5 Meter zum Nächsten Abstand zu halten. Sie befürworten auch  das Tragen von selbstgenähten Schutzmasken, wenn der empfohlene Abstand nicht eingehalten werden kann, zum Beispiel im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Wenn jeder eine Maske trägt, um die anderen zu schützen, sind alle geschützt. Viele von Ihnen haben diese Masken schon und tragen sie etwas verschämt in der Tasche. Bitte tragen Sie diese vor Mund und Nase!
  • In unseren Kinderbetreuungseinrichtungen und der Grundschule läuft die Notfallbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten.
  • Auch an den Osterfeiertagen ist der Ordnungsdienst beauftragt, an den Badeflächen am See die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zu kontrollieren.
  • Der AWISTA fährt langsam die Wiedereröffnung der Wertstoffhöfe hoch. Welche Wertstoffhöfe geöffnet werden, entnehmen Sie bitte der Homepage der Gemeinde oder des AWISTA
  • Das Staatliche Bauamt, Weilheim hat uns mitgeteilt, dass 2020 eine Ampelanlage an der Autobahnzufahrt Wörthsee in Richtung München gebaut wird. Es hat dort in der Vergangenheit zahlreiche schwere Unfälle gegeben.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Osterwochenende, bleiben Sie solidarisch, fröhlich und vor allem gesund!

Ihre Bürgermeisterin
Christel Muggenthal

Corona: Die Gemeinde informiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch an diesem Osterwochenende gelten die Bestimmungen der Ausgangsbeschränkung weiter.Vielen Christen fehlt das gemeinsame Beten und Feiern gerade an Ostern.

Wie sollen wir unsere Zeit verbringen?

Wir stellen allmählich fest, dass wir Sehnsucht haben. Nach unseren Eltern, nach unseren Kindern, Enkeln und Freunden. In Bayern beschreibt das schöne Wort „Zeitlang“ diesen Zustand. Da steckt auch irgendwie „Langeweile“ drin. Chrissie Hynde von den Pretenders sagte einmal, die besten Lieder seien ihnen eingefallen, wenn sie einfach nur herumgehangen wären und sich gelangweilt hätten.

Lassen Sie uns diese Weile, die vielen von uns schon sehr lange vorkommt, annehmen. Denn Kreativität entsteht auch aus Langeweile! Und schon fällt uns Einiges ein, was wir mit diesen Tagen anfangen könnten!

Ich möchte Ihnen noch ein paar Informationen näherbringen

  • Mediziner empfehlen weiter als sicherste Methode sich nicht anzustecken, mindestens 1,5 Meter zum Nächsten Abstand zu halten. Sie befürworten auch  das Tragen von selbstgenähten Schutzmasken, wenn der empfohlene Abstand nicht eingehalten werden kann, zum Beispiel im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Wenn jeder eine Maske trägt, um die anderen zu schützen, sind alle geschützt. Viele von Ihnen haben diese Masken schon und tragen sie etwas verschämt in der Tasche. Bitte tragen Sie diese vor Mund und Nase!
  • In unseren Kinderbetreuungseinrichtungen und der Grundschule läuft die Notfallbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten.
  • Auch an den Osterfeiertagen ist der Ordnungsdienst beauftragt, an den Badeflächen am See die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zu kontrollieren.
  • Der AWISTA fährt langsam die Wiedereröffnung der Wertstoffhöfe hoch. Welche Wertstoffhöfe geöffnet werden, entnehmen Sie bitte der Homepage der Gemeinde oder des AWISTA
  • Das Staatliche Bauamt, Weilheim hat uns mitgeteilt, dass 2020 eine Ampelanlage an der Autobahnzufahrt Wörthsee in Richtung München gebaut wird. Es hat dort in der Vergangenheit zahlreiche schwere Unfälle gegeben.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Osterwochenende, bleiben Sie solidarisch, fröhlich und vor allem gesund!

Ihre Bürgermeisterin
Christel Muggenthal



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
(Ausgenommen Melde- und Passamt)
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
(ausgenommen Melde- und Passamt)
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
(Ausgenommen Melde- und Passamt)
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
(ausgenommen Melde- und Passamt)
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de