Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Renaturierung Schluifelder Moor

Zeitungen-Symbol

Anfang Januar wurde die lange geplante Sohlschwelle in den Bulachgraben im Schluifelder Moor, Gemarkung Wörthsee, eingebaut. Diese verhindert nun einen zu starken Abfluss des Moorwassers und sichert einen mittleren Wasserstand im Naturschutzgebiet.

Mit der durchgeführten Maßnahme können die Torfmoose jetzt wieder wachsen. Damit wird nicht nur das Ökosystem auf lange Frist erhalten, das renaturierte Moor hat auch eine wichtige Funktion bei der Senkung des CO². Jedes Jahr können damit etwa 315 Tonnen eingespart werden.

Das Projekt wurde von der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt in enger Kooperation mit Naturschutzbehörden und dem Wasserwirtschaftsamt durchgeführt.

Hierzu die Presseinformation vom 29.01.2021 aus dem Landratsamt Starnberg.

Foto: Schluifelder Moos – LBV  Starnberg

Renaturierung Schluifelder Moor

Anfang Januar wurde die lange geplante Sohlschwelle in den Bulachgraben im Schluifelder Moor, Gemarkung Wörthsee, eingebaut. Diese verhindert nun einen zu starken Abfluss des Moorwassers und sichert einen mittleren Wasserstand im Naturschutzgebiet.

Mit der durchgeführten Maßnahme können die Torfmoose jetzt wieder wachsen. Damit wird nicht nur das Ökosystem auf lange Frist erhalten, das renaturierte Moor hat auch eine wichtige Funktion bei der Senkung des CO². Jedes Jahr können damit etwa 315 Tonnen eingespart werden.

Das Projekt wurde von der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt in enger Kooperation mit Naturschutzbehörden und dem Wasserwirtschaftsamt durchgeführt.

Hierzu die Presseinformation vom 29.01.2021 aus dem Landratsamt Starnberg.

Foto: Schluifelder Moos – LBV  Starnberg



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de