Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Kopp Skulpturen im Rathaus

Zeitungen-Symbol

Vom 29. Oktober bis Ende November stellt der renommierte und ortsansässige Bildhauer Walter Kopp Bronze- und Gips-Skulpturen im Rathaus Wörthsee aus. Die Ausstellung war bereits letztes Jahr geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Ausgestellt werden sollen nun voraussichtlich 7  Bronzefiguren und etliche Gipsfiguren. Zwei seiner großen Figuren stehen seit bald 2 Jahren vor dem Rathaus und waren die ersten Skulpturen des Skulpturenweges in Wörthsee.

Walter Kopp (geb. 1941) lebt und arbeitet in Wörthsee und in den Marken. Die Absage der Ausstellung letztes Jahr hat ihn animiert, für einen späteren neuen Ausstellungstermin auch neue Figuren zu erschaffen. Er arbeitete mit Eifer parallel an mehreren Figuren. Jeden Tag und fast schon zu jeder Zeit steht er in seiner Werkstatt in Wörthsee.  Für seine weißen Gipsfiguren biegt er Baustahl, umwickelt sie mit einem Gemisch aus Stuckgips und Holzwolle, anschließend werden Gipsbinden um die Formen gewickelt. Dann kommt die Feinarbeit, das Schleifen, Schmirgeln, damit die Figuren am Ende glatt und leicht glänzend sind, fast schon handschmeichlerisch. Seine bevorzugten Themen sind Frauen und Erotik, sie wirken elegant, puristisch und ziemlich sexy. Man möchte sie berühren, streicheln.

Letztes Jahr haben wir ihn in seiner Werkstatt besucht und einige Impressionen gesammelt:

Walter Kopp, Bildhauer aus Wörthsee – YouTube

Die Vernissage findet am Donnerstag 28.10. um 19 Uhr im Rathaus statt. Der ehemalige Leiter des Stadtmuseums Landsberg/Lech, Hartfrid Neunzert, führt in die Ausstellung ein. Außerdem werden Texte und Gedichte von Walter Kopp gelesen. Der Zutritt zur Vernissage unterliegt der 3G-Regel, bitte halten Sie Ihren Nachweis bereit.

Die Figuren können anschließend während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Kopp Skulpturen im Rathaus

Vom 29. Oktober bis Ende November stellt der renommierte und ortsansässige Bildhauer Walter Kopp Bronze- und Gips-Skulpturen im Rathaus Wörthsee aus. Die Ausstellung war bereits letztes Jahr geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Ausgestellt werden sollen nun voraussichtlich 7  Bronzefiguren und etliche Gipsfiguren. Zwei seiner großen Figuren stehen seit bald 2 Jahren vor dem Rathaus und waren die ersten Skulpturen des Skulpturenweges in Wörthsee.

Walter Kopp (geb. 1941) lebt und arbeitet in Wörthsee und in den Marken. Die Absage der Ausstellung letztes Jahr hat ihn animiert, für einen späteren neuen Ausstellungstermin auch neue Figuren zu erschaffen. Er arbeitete mit Eifer parallel an mehreren Figuren. Jeden Tag und fast schon zu jeder Zeit steht er in seiner Werkstatt in Wörthsee.  Für seine weißen Gipsfiguren biegt er Baustahl, umwickelt sie mit einem Gemisch aus Stuckgips und Holzwolle, anschließend werden Gipsbinden um die Formen gewickelt. Dann kommt die Feinarbeit, das Schleifen, Schmirgeln, damit die Figuren am Ende glatt und leicht glänzend sind, fast schon handschmeichlerisch. Seine bevorzugten Themen sind Frauen und Erotik, sie wirken elegant, puristisch und ziemlich sexy. Man möchte sie berühren, streicheln.

Letztes Jahr haben wir ihn in seiner Werkstatt besucht und einige Impressionen gesammelt:

Walter Kopp, Bildhauer aus Wörthsee – YouTube

Die Vernissage findet am Donnerstag 28.10. um 19 Uhr im Rathaus statt. Der ehemalige Leiter des Stadtmuseums Landsberg/Lech, Hartfrid Neunzert, führt in die Ausstellung ein. Außerdem werden Texte und Gedichte von Walter Kopp gelesen. Der Zutritt zur Vernissage unterliegt der 3G-Regel, bitte halten Sie Ihren Nachweis bereit.

Die Figuren können anschließend während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de