Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Vorsorge treffen mit Vollmachten

Zeitungen-Symbol

Der Seniorenbeirat Wörthsee lädt zu einem Vortrag ein!

Am Mittwoch, 10. November, 16.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses, Seestraße 20 in Wörthsee ein Vortrag von Rechtsanwältin Christiane Karwatka-Kloyer (Fachanwältin für Familienrecht in Tutzing) zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung statt, zu dem der Seniorenbeirat einlädt. Der Vortrag zeigt auf, was bei der Ausstellung der Vollmachten und Verfügungen beachtet werden sollte.

Eine rechtzeitige, gute Vorsorge ist sehr wichtig. Auch in Hinblick auf die Gesundheit können Verbraucher weitreichende Entscheidungen schon frühzeitig regeln – für den Fall, dass man nicht mehr selbst entscheiden kann. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung regeln den Alltag und die Umsetzung der Wünsche, wenn man nicht mehr für sich selbst entscheiden kann. Doch welche Verfügung ist für welchen Zweck gedacht?

Eintritt ist frei, Zutritt nach 3G-Plus Regel (geimpft, genesen, PCR-getestet).  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorsorge treffen mit Vollmachten

Der Seniorenbeirat Wörthsee lädt zu einem Vortrag ein!

Am Mittwoch, 10. November, 16.00 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses, Seestraße 20 in Wörthsee ein Vortrag von Rechtsanwältin Christiane Karwatka-Kloyer (Fachanwältin für Familienrecht in Tutzing) zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung statt, zu dem der Seniorenbeirat einlädt. Der Vortrag zeigt auf, was bei der Ausstellung der Vollmachten und Verfügungen beachtet werden sollte.

Eine rechtzeitige, gute Vorsorge ist sehr wichtig. Auch in Hinblick auf die Gesundheit können Verbraucher weitreichende Entscheidungen schon frühzeitig regeln – für den Fall, dass man nicht mehr selbst entscheiden kann. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung regeln den Alltag und die Umsetzung der Wünsche, wenn man nicht mehr für sich selbst entscheiden kann. Doch welche Verfügung ist für welchen Zweck gedacht?

Eintritt ist frei, Zutritt nach 3G-Plus Regel (geimpft, genesen, PCR-getestet).  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de