Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

Unsere Grundschule in Corona-Zeiten

Zeitungen-Symbol

Die Gemeinde Wörthsee hat beim Neubau der Grundschule eine zentrale Lüftungsanlage einbauen lassen.
Das Umweltbundesamt erklärt, dass ausreichende Frischluftzufuhr -sei es durch eine Lüftungsanlage sei es durch regelmäßiges Lüften- den besten Schutz vor Ansteckung bietet. Auf Anraten der Bundesbehörde läuft diese Anlage auf höchster Stufe.
Die bodentiefen Fenster auf der gesamten Länge der Unterrichtsräume ermöglichen eine gründliche Querlüftung. Diese Querlüftung erfolgt alle 20 Minuten.
Unsere CO2-Ampeln in den Unterrichtsräumen stehen stets auf „grün“, was beweist, dass unser Hygienekonzept mit einer Lüftungsanlage in Kombination mit dem Durchlüften der Räume bestens funktioniert.

Zusätzlich sorgt die Schulleitung durch konsequente Umsetzung der Test- und Maskenpflicht bei ihren Schülern und auch Lehrkräften für größtmögliche Sicherheit. Bis auf die Fächer Religion und Ethik findet kein Unterricht statt, bei dem sich Klassenverbände mischen könnten. In diesen beiden Fächern sitzen die Kinder jedoch blockweise. Jede Klasse hat ihren zugewiesenen Pausenhofbereich.

Schulfremde Personen dürfen nach der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BaylfSMV), gültig ab 24. November, die Schule nur noch mit 3G Nachweis betreten. Diese Verordnung gilt zunächst bis zum 15. Dezember 2021.

Bitte lassen Sie sich impfen, für unsere Schulkinder und aus Solidarität für uns alle!

Unsere Grundschule in Corona-Zeiten

Die Gemeinde Wörthsee hat beim Neubau der Grundschule eine zentrale Lüftungsanlage einbauen lassen.
Das Umweltbundesamt erklärt, dass ausreichende Frischluftzufuhr -sei es durch eine Lüftungsanlage sei es durch regelmäßiges Lüften- den besten Schutz vor Ansteckung bietet. Auf Anraten der Bundesbehörde läuft diese Anlage auf höchster Stufe.
Die bodentiefen Fenster auf der gesamten Länge der Unterrichtsräume ermöglichen eine gründliche Querlüftung. Diese Querlüftung erfolgt alle 20 Minuten.
Unsere CO2-Ampeln in den Unterrichtsräumen stehen stets auf „grün“, was beweist, dass unser Hygienekonzept mit einer Lüftungsanlage in Kombination mit dem Durchlüften der Räume bestens funktioniert.

Zusätzlich sorgt die Schulleitung durch konsequente Umsetzung der Test- und Maskenpflicht bei ihren Schülern und auch Lehrkräften für größtmögliche Sicherheit. Bis auf die Fächer Religion und Ethik findet kein Unterricht statt, bei dem sich Klassenverbände mischen könnten. In diesen beiden Fächern sitzen die Kinder jedoch blockweise. Jede Klasse hat ihren zugewiesenen Pausenhofbereich.

Schulfremde Personen dürfen nach der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BaylfSMV), gültig ab 24. November, die Schule nur noch mit 3G Nachweis betreten. Diese Verordnung gilt zunächst bis zum 15. Dezember 2021.

Bitte lassen Sie sich impfen, für unsere Schulkinder und aus Solidarität für uns alle!



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Bitte um Terminvereinbarung!
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de