Sie können den Hauptinhalt als fortlaufenden Text ohne die vielen javascript-Funktionalitäten anzeigen lassen (Cookie wird gesetzt)

Zeitungen im Regal Hintergrundmuster alte Zeitung
Inhalt nach obenunten

ÖPNV Schnuppertag am 22.09. im Landkreis Starnberg

Zeitungen-Symbol

ÖPNV-Schnuppertag im Landkreis Starnberg am 22. September

Nachhaltig, flexibel und am 22. September kostenfrei: Der Landkreis Starnberg ermöglicht allen Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag die 9er-Regionalbuslinien sowie die MVG-Fahrräder an den Stationen Gauting und Gilching kostenlos zu nutzen. Damit soll nicht nur die Förderung des ÖPNV vorangetrieben, sondern parallel der „autofreie Tag“ der Europäischen Mobilitätswoche unterstützt werden. Landrat Stefan Frey sowie der Stab 3.2 Mobilitätsprojekte vom Landratsamt Starnberg werden dafür am Bahnhof in Gilching mit einem Infostand vertreten sein und gemeinsam mit der Gemeinde Gilching ÖPNV-Reisenden mit einem Pendler-Snack eine kleine Stärkung mit auf den Weg geben.

Der Umstieg auf alternative Fortbewegungsmittel zum Individualverkehr ist nach wie vor einer der wichtigsten Aspekte im Zuge der Mobilitätswende. Umso entscheidender ist es, die Bürgerinnen und Bürger über das bestehende Angebot zu informieren und – falls es noch nicht genutzt wird – „beschnuppern“ zu lassen. Genau das ist die Motivation des ÖPNV Schnuppertags: Die 9er-Regionalbuslinien für bereits bekannte Strecken sowie neue Fahrtwege und Ausflugsziele zu nutzen und die Vielfältigkeit und Flexibilität (neu) des ÖPNV-Netzes zu entdecken. Zudem besteht an den MVG-Stationen in Gauting und Gilching die Möglichkeit, die Leihräder kostenfrei zu testen. Es bedarf lediglich einer Anmeldung mit der App und anschließend kann direkt losgeradelt werden.

Die Aktion ist gleichzeitig eine Ergänzung zum „Autofreien Tag“, welcher im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche, einer Kampagne der Europäischen Kommission, initiiert wurde. Somit kann beim Verzicht auf das Auto in dem Zeitraum noch bequemer und einfacher auf die gut vernetzten und ausgebauten ÖPNV-Verbindungen im Landkreis Starnberg ausgewichen werden.

Pendler, die mit dem ÖPNV oder Fahrrad unterwegs sind, erhalten zudem am 22. September am Bahnhof Gilching-Argelsried einen Pendler-Snack, welcher von Landrat Stefan Frey, Isabella Weber (Stabsleitung Mobilitätsprojekte), Marie Makowka (Marketing Mobilitätsprojekte), Melanie Widmann (Projektmanagement Mobilitätsprojekte) vom Landratsamt sowie vom Ersten Bürgermeister der Gemeinde Gilching, Manfred Walter, und Christine Hammel (Gemeinde Gilching) von 14.30 bis 17 Uhr ausgegeben werden.

Weitere Informationen sowie alle Linienverlaufspläne unter www.lk-starnberg.de/oepnv-schnuppertag

Weitere Informationen zur Europäischen Mobilitätswoche unter Europäische Mobilitätswoche | Umweltbundesamt

 

ÖPNV Schnuppertag am 22.09. im Landkreis Starnberg

ÖPNV-Schnuppertag im Landkreis Starnberg am 22. September

Nachhaltig, flexibel und am 22. September kostenfrei: Der Landkreis Starnberg ermöglicht allen Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag die 9er-Regionalbuslinien sowie die MVG-Fahrräder an den Stationen Gauting und Gilching kostenlos zu nutzen. Damit soll nicht nur die Förderung des ÖPNV vorangetrieben, sondern parallel der „autofreie Tag“ der Europäischen Mobilitätswoche unterstützt werden. Landrat Stefan Frey sowie der Stab 3.2 Mobilitätsprojekte vom Landratsamt Starnberg werden dafür am Bahnhof in Gilching mit einem Infostand vertreten sein und gemeinsam mit der Gemeinde Gilching ÖPNV-Reisenden mit einem Pendler-Snack eine kleine Stärkung mit auf den Weg geben.

Der Umstieg auf alternative Fortbewegungsmittel zum Individualverkehr ist nach wie vor einer der wichtigsten Aspekte im Zuge der Mobilitätswende. Umso entscheidender ist es, die Bürgerinnen und Bürger über das bestehende Angebot zu informieren und – falls es noch nicht genutzt wird – „beschnuppern“ zu lassen. Genau das ist die Motivation des ÖPNV Schnuppertags: Die 9er-Regionalbuslinien für bereits bekannte Strecken sowie neue Fahrtwege und Ausflugsziele zu nutzen und die Vielfältigkeit und Flexibilität (neu) des ÖPNV-Netzes zu entdecken. Zudem besteht an den MVG-Stationen in Gauting und Gilching die Möglichkeit, die Leihräder kostenfrei zu testen. Es bedarf lediglich einer Anmeldung mit der App und anschließend kann direkt losgeradelt werden.

Die Aktion ist gleichzeitig eine Ergänzung zum „Autofreien Tag“, welcher im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche, einer Kampagne der Europäischen Kommission, initiiert wurde. Somit kann beim Verzicht auf das Auto in dem Zeitraum noch bequemer und einfacher auf die gut vernetzten und ausgebauten ÖPNV-Verbindungen im Landkreis Starnberg ausgewichen werden.

Pendler, die mit dem ÖPNV oder Fahrrad unterwegs sind, erhalten zudem am 22. September am Bahnhof Gilching-Argelsried einen Pendler-Snack, welcher von Landrat Stefan Frey, Isabella Weber (Stabsleitung Mobilitätsprojekte), Marie Makowka (Marketing Mobilitätsprojekte), Melanie Widmann (Projektmanagement Mobilitätsprojekte) vom Landratsamt sowie vom Ersten Bürgermeister der Gemeinde Gilching, Manfred Walter, und Christine Hammel (Gemeinde Gilching) von 14.30 bis 17 Uhr ausgegeben werden.

Weitere Informationen sowie alle Linienverlaufspläne unter www.lk-starnberg.de/oepnv-schnuppertag

Weitere Informationen zur Europäischen Mobilitätswoche unter Europäische Mobilitätswoche | Umweltbundesamt

 



Blättern Sie durch die Nachrichten:

Zur nächsten Nachricht (aktuellere Nachricht)

Zur vorherigen Nachricht (ältere Nachricht)

Öffnungszeiten
& Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Öffnungszeiten & Kontakt

Öffnungszeiten
& Kontakt

Öffnungszeiten:

8 bis 12 Uhr
Dienstagnachmittag von
16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Maskenpflicht beachten!

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr
mittwochs geschlossen
Maskenpflicht beachten!

Rathaus Wörthsee

Seestr. 20
82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail:
info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Seestr. 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info @woerthsee.deinfo@woerthsee.de

Bankverbindungen

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten und Kontakt

Symbol wie Marker bei Google-Maps

Öffnungszeiten:

vormittags von 8 bis 12 Uhr
Dienstag nachmittag von 16 bis 18:30 Uhr
mittwochs geschlossen

Rathaus Wörthsee

Seestrasse 20, 82237 Wörthsee
Telefon 08153-9858-0
Telefax 08153-9858-25
E-Mail: info@woerthsee.de